Ab 1.7.2022 neuer Mindestlohn

Quelle: Minijob.de

Zum 1.7.2022 der Mindestlohn steigt auf 10,45 Euro je Stunde. Dies ist die zweite Erhöhung des Mindestlohns in diesem Jahr und wird nicht die letzte Mindestlohnanpassung.  

Im Oktober 2022 steht dann die nächste Mindestlohnerhöhung auf 12 Euro je Stunde an. Hier sind dann die Löhne für alle anzupassen, die bis dahin noch keine 12 Euro je Stunde brutto verdient haben.

Die Minijobgrenze wird zeitgleich auf 520 Euro im Monat angehoben, so dass die Stundenzahl nicht weiter reduziert werden muss. Ab 1.10.2022 gilt als neue Faustformel, dass ein Minijobber 10 Stunden wöchentlich zum Mindestlohn arbeiten darf, ohne dass die Minijobgrenze überschritten wird.

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share
Translate »